Tanz- und Theaterfestival „Kraftwerk off/on“

  • Auftrag: Landesverband der Freien Theater in Sachsen
  • Beendet: September 2013

Zum letzten Mal vor der Sanierung gingen im alten Kraftwerk-Mitte die Lichter an und mehr als 40 Compagnies und Solisten der Dresdner OFF-Szene zeigten die ganze Bandbreite von freiem Theater, Tanz und Performance.

Eingeladen waren alle, die sich einen Überblick zu den künstlerischen Entwicklungen in ihrer eigenen Stadt verschaffen wollten. Mindestens zwanzig Vorstellungen konnten die Besucher dabei an einem Tag sehen. Von Puppentheater über Musik- und Sprechtheater bis zu zeitgenössischem Tanz und Lichtinstallationen reichte das Repertoire. Die meisten der Stücke wurden extra für den Ort produziert.

Die Vorbereitungen und die Planungszeit erstreckte sich auf 12 Monate.

Ergebnisse:

  • Konzeption. Projektanträge und Planung der Veranstaltung
  • Entwicklung einer Kommunikationsstrategie
  • Pressearbeit und PR
  • Konzeption und Aufbau einer neuen Webpräsenz (www.off-dresden.de)
  • Redaktion der Webseite und der Facebook-Fanseite
  • Redaktion und Versand der regelmäßigen Newsletter

Wir stehen für neue Herausforderung zur Verfügung: Lernen Sie uns doch einmal kennen!