OSTRALE – Internationale Kunstausstellung

  • Auftrag: OBERÜBER | KARGER | Werbeagentur Dresden
  • Beendet: März 2013

Die OSTRALE ist nach der documenta und der Berlin Biennale die drittgrößte internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste im deutschsprachigen Raum. 2012 stellten in Dresden auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern über 240 Künstler aus 33 Nationen aus.

Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein Ganzjahresthema mit dem Schwerpunkt auf der Spielzeit von Juli bis September. Neben der klassischen und online-Pressearbeit & PR (englisch und deutsch) war vor allem das ideelle und materielle Fundraising ein wichtiges Arbeitsfeld. Dies gelang in enger Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur Oberüber & Karger sowie der Wirtschaftskanzlei Schneider + Partner.

Ergebnisse:

  • Pressearbeit klassisch und online sowie Pressemonitoring
  • PR (englisch & deutsch)
  • Entwicklung einer budgetunabhängigen Kommunikationsstrategie
  • Etablierung von Social Media Instrumenten und Abstimmung auf die Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeption einer neuen Webpräsenz
  • Geschäftskorrespondenz mit Sponsoren, Stadtverwaltunf und Künstlern
  • Redaktion der Webseite und der Facebook-Fanseite
  • Redaktion und Versand der regelmäßigen Newsletter 
  • Rahmenvereinbarungen mit der Tourismuswirtschaft

Die Herausforderung im Projekt bestand darin, die von Teilen der Öffentlichkeit ungeliebte OSTRALE gegen diese Widerstände weiter zu etablieren und den Kontakt und die Verhandlungen mit möglichen Förderern und Sponsoren voranzutreiben.

Wir stehen für neue Herausforderung zur Verfügung: Lernen Sie uns doch einmal kennen!